IV. Kirchhorster Zehntfest

Das IV. Kirchhorster Zehntfest – erstmals ein Sommervergnügen!

Am 14. und 15. Juni 2003 lockte das Pfarrgelände mit einem tollen Programm. Bereits nach gut acht Monaten war es schon wieder soweit. Das IV. Kirchhorster Zehntfest warf seine Schatten voraus. Erstmals in der Sommerzeit wurde dieses zweitägige Kirchhorster Großereignis erneut viele hundert Besucher in seinen Bann ziehen. „Wir hoffen, dass das Zehntfest wie bisher zwei abwechslungsreiche und fröhlichen Tage der Begegnung in unserem schönen Ortskern werden“, sagte Pastor Andreas Hülsemann, einer der fünf Organisatoren des Festes. „Wir sind dabei, ein buntes Bühnen-Programm zusammenzustellen, mit viel Musik unter der großen Zeltkonstruktion und mit so mancher Überraschung auf dem Platz.“Die gute Resonanz im Jahr 2002 führte die Verantwortlichen dazu, auch diesmal bereits am Sonnabend zu starten. „Hoffentlich mit besseren äußeren Bedingungen als bei dem Dauerregen im vergangenen Oktober“, wünschte sich Hülsemann. Besonders erfreulich war, dass neben den bewährten Kräften auch manche neue Helfer und Helferinnen das mittlerweile gewachsene Zehntfest mitgestaltet haben.

 

Der Zehntfest-Erlös kam diesmal tatsächlich der Neugestaltung der Grünflächen hinter der Alten Schule zugute. Hierfür konnte ein Erlös von 4.300 Euro von eingebracht werden. Aufgrund der dramatischen Schäden des Jahrhunderthochwassers wurde der letztjährige Zehntfestüberschuss von 4.100,- Euro kurzfristig umgewidmet und einem Kindergarten im sächsischen Döbeln als Aufbauhilfe überreicht.

Das Programm des IV. Kirchhorster Zehntfest 2003

Programm „IV. Kirchhorster Zehntfest“ am 14. und 15. Juni 2003 in Kirchhorst rund um das Pfarr- und Schulgelände – Im Herzen von Kirchhorst – Spiele – Spaß – Aktion und Live Musik – Das grosse Familienfest für jung und alt.

Sonnabend, 14. Juni 2003
18.00 Uhr Klönen und Genießen unter dem stimmungsvollen Zehnt-Dach
Live! auf der Bühne: Christine Hamburger und „Jazzage“
Pop, Swing, Gospel und Evergreen

Sonntag, 15. Juni 2003
09.30 Uhr Festgottesdienst in der St. Nikolai Kirche
11.00 Uhr Jazz-Frühschoppen – „Swing Company Hannover“
12.30 Uhr Männerchor Heideröschen in der St. Nikolai Kirche
14.00 Uhr Kirchenchor Cantamus in der St. Nikolai Kirche
14.30 Uhr Lieder von und mit Jan von Lingen
15.00 Uhr Männerchor Heideröschen in der St. Nikolai Kirche
15.30 Uhr „ConAction“ Rock – Pop- Jazzfusion
16.30 Uhr Verlosung der Tombola Toppreise
17.30 Uhr Ballon-Start vor der Kirche

Außerdem für Groß und Klein: Luftballon-Spiele, Torwandschießen, Bilder aus Kirchhorst, Schminken, Heuspektakel, Speisen und Getränke, Riesen-Tombola, Kinderflohmarkt, Märchen, Kreativ-Stände für Jung und Alt, JUKI, Hegering Kirchhorst, Löschzug des Fördervereins, Kinderhaus Kiran, Grosses Kuchen- und Kaffeebuffet, Ballettschule Pickering und vieles mehr.

Ausgeben in …

[print_link]
Verschicke die Seite Verschicke die Seite