Markiert: St. Nikolai Kirche

0

Kirchhorster Zehntfest 2020 – Absage! Neuer Termin folgt nach Corona

Da nun schon erste Bundesländer (siehe z.B. Baden-Würtemberg) Veranstaltungen bis Ende Juni untersagen, gehen wir davon aus, dass es für Niedersachsen möglicherweise einen ähnlichen Erlass geben könnte. Die sich daraus ergebende Planungsunsicherheit veranlasst das Organisationsteam des Kirchhorster Zehntfestes das Zehntfest für den Juni 2020 abzusagen. Sobald sich die Lage wieder stabilisiert hat, wird das Organisationsteam einen neuen Termin bekannt geben.

0

Kirchhorster Zehntfest im Juni

Traditionell fand am zweiten Freitag des neuen Jahrs auf dem Gelände der St. – Nikolai Kirchengemeinde das Treffen „Auf ein Stündchen“ statt. Neben den eingeladenen Helfern, Mitmachern und Sponsoren waren der Superintendent des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen, Holger Grünjes, der Vorsitzende des Kirchvorstandes der St. Nikolai-Kirchengemeinde, Stefan Töpfer, und der Kirchhorster Ortsbürgermeister, Herbert Löffler, gekommen. Die Gäste wurden unter anderem mit Eintopf, Bockwurst, gekühlten, sowie mit gesponserten Heißgetränken bewirtet. Auf einer Leinwand wurden Bilder der letzten Zehntfestevents gezeigt, die viele schöne und lustige Erinnerungen aufkommen ließen und umso mehr Lust auf das anstehende Fest machten.

0

Nach Zwangspause: Zehntfest kehrt im Sommer zurück

Viele Isernhagener waren enttäuscht – aber mindestens genauso viele zeigten Verständnis, als das Organisationsteam vor fast einem Jahr das Zehntfest 2019 absagen musste. Zu groß war der Planungsaufwand geworden. zu drängend die Frage. wie man das immer größer werdende Event als Dorffest retten könnte, ohne den ganzen Ort als Helfer zu brauchen. Kurzum: Die Zukunft der beliebten Sause, die sich neben Schützen- und Moorfest zu einer der größten Veranstaltungen in Isernhagen gemausert hatte, stand auf dem Spiel. Zumindest eine Denkpause war nötig, um die zuvor stets alle zwei Jahre stattfindende Fete, die zuletzt Tausende nach Kirchhorst gelockt hatte, zu retten.

0

Kirchhorst und die St. Nikolai Kirchengemeinde freuen sich! 2020 wird es ein Kirchhorster Zehntfest geben!

Traditionell fand am zweiten Freitag des neuen Jahrs auf dem Gelände der St.-Nikolai Kirchengemeinde das Treffen „Auf ein Stündchen“ statt. Neben den eingeladenen Helfern, Mitmachern und Sponsoren waren der Superintendent des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen, Holger Grünjes, der Vorsitzende des Kirchvorstandes der St. Nikolai Kirchengemeinde, Stefan Töpfer, und der Kirchhorster Ortsbürgermeister, Herbert Löffler, gekommen. Die Gäste wurden unter anderem mit Eintopf, Bockwurst, gekühlten, sowie mit gesponserten Heißgetränken bewirtet. Auf einer Leinwand wurden Bilder der letzten Zehntfestevents gezeigt, die viele schöne und lustige Erinnerungen aufkommen ließen und umso mehr Lust auf das anstehende Fest machten.

0

Fit for Holiday 2018 – Schlagerparty am Freitag (Bildergalerie)

Der Freitag von „Fit for Holiday 2018“ startete mit einer bunten Schlagerparty. Aus fast 200 Titeln konnten Lieblingstitel für den Schlagerabend ausgewählt werden. Ein buntes Völkchen stellte sich auch dem Dress Contest an diesem Abend. Fotografiert wurden die Schlagerfans in der Fotobox am Eingang des Zehntfest-Geländes. Die Ehrung der schönsten Kostüme fand auf der Bühne statt. Anschliessend ging es mit einer Polonaise über das Festgelände zum Sektstand. Der DJ Andreas T. verwöhnte die Gäste mit bekannten Schlagerohrwürmern. Bei lauen Sommertemperaturen wurde bis in die Nacht gefeiert und getanzt.

0

Fit for Holiday 2018 – Schlagerparty – Wunschbox freigeschaltet

Wählt jetzt die Schlager aus, die Ihr auf der Kirchhorster Schlagerparty 2018 unbedingt hören wollt! Aus fast 200 Titeln könnt Ihr pro Wahl 10 Titel eurer Lieblingstitel auswählen. Am Ende der Liste könnt Ihr auch eigene Titel eintragen (Die Titel sind aber erst nach Freigabe durch uns in der Liste sichtbar). Darum: jetzt auswählen: hier geht es zur Kirchhorster Musikbox . Die Kirchhorster Schlagerparty ist am Freitag, den 15. Juni 2018 und beginnt um 18.00 Uhr und endet um 24.00 Uhr.

0

Startschuß für Fit for Holiday 2018 – Jetzt anmelden!

Mit einem Sommerevent soll es in die Ferien gehen. Die Neuauflage von „Fit for Holiday 2018“ mit einer großen Schlagerparty, den zweiten Kirchhorster Highland Games und Livemusik soll Kirchhorst in Bewegung bringen. Die Veranstaltung „Fit for Holiday 2018“ findet am 15./16. Juni an der St. Nikolai Kirche in Kirchhorst statt. Die Eckpfosten für die Veranstaltung sind gesetzt

0

Strahlende Gesichter beim Förderverein JuKi e.V.

Das OrganisationsTeam Kirchhorster Zehntfest, vertreten durch Heinz Rehbock, Thorsten Kath, Jens Seliger, Olaf Brans und Kai-Oliver Apel überreichten auf dem Kartoffelfest von JuKi e.V. am Freitag, 22.09.2017 einen Spendenbetrag von 500€ an Tesja Possienke und Sandra Kath, die dem Vorstand des Vereins angehören. JuKi ist der Förderverein für Kinder und Jugendliche der St.-Nikolai-Gemeinde in Kirchhorst

0

Wo geht’s hin mit dem Zehntfest?

Kirchhorst. Tausende begeisterter Besucher hatte die zehnte Auflage des Zehntfestes Mitte Juni nach Kirchhorst gelockt. Doch Größe kann irgendwann auch zur Last werden – das wurde beim Dankeschön-Abend für die mehr als 230 Helfer am Freitagabend klar. Ein dickes Plus in der Kasse hatte sich dank des ehrenamtlichen Engagements beim Zehntfest angehäuft. Insgesamt 3500 Euro will das Organisationsteam um Gesamtkoordinator Andreas Glombik an den JuKi-Förderverein der St.-Nikolai-Gemeinde (JuKi), das Helfernetzwerk, den SSV Kirchhorst sowie die Jugendfeuerwehren Kirchhorst und Altwarmbüchen ausschütten – an Letztere als Dank für die Hilfe bei der Absicherung des Festumzuges durch die Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen

0

Dankeschönabend 10. Kirchhorster Zehntfest 2017

Der Einladung des OrganisationsTeam Kirchhorster Zehntfest zum Dankeschönabend des Jubiläums-Zehntfestes 2017 folgten viele der eingeladenen Helfer, Gruppen, Organisationen und Sponsoren. In geselliger Runde konnten Eindrücke von den zurückliegenden Festen und neue Ideen für weitere Events freien Lauf gelassen werden. In seiner Ansprache betonte der Gesamtkoordinator Dr. Andreas Glombik nochmals, das auch dieses Fest nicht ohne die vielen Mitmacher und Sponsoren leistbar ist. Er sprach an dieser Stelle allen einen herzlichen Dank aus.