Markiert: Festumzug

0

Kirchhorster und Gäste feierten ein grandioses Zehntfest

KIRCHHORST (dno). Bei einer Wetterprognose mit 80 Prozent Regenwahrscheinlichkeit war Daumen drücken angesagt. Mit Erfolg! Obwohl am Samstagvormittag noch ein kleiner Schauer die Kirchhorster etwas nervös machte, blieb es weitgehend trocken. Die Veranstalter und 220 Helfer wurden mit dem belohnt, was sie sich gewünscht hatten; einem tollen Fest und Zahlreiche Besucher!

0

Zehntfest mobilisiert ganz Kirchhorst

KIRCHHORST. Fröhlich und bunt: Die Stimmung war ein bisschen wie beim Karneval. Fantasievoll geschmückte Planwagen rollten über die Steller Straße, gut gelaunt winkten kleine und große Umzugsteilnehmer von den Wagen. Unter lautem „Helau“ warfen manche von ihnen sogar Bonbons auf die Seitenstreifen, wo vor allem Kinder die Süssigkeiten unter lautem Jubel aufsammelten – sofern sie nicht gerade mit ihren Wasserpsitolen um sich spritzten. In Kirchhorst war am Wochenende richtig was los.

0

Erstmals ist ein bunter Umzug geplant

Das VII. Kirchhorster Zehntfest soll von Freitag, 12 bis 14. Juni, unter dem Motto „Vereint in Kirchhorst“ rund um die Nikolaikirche gefeiert werden. Grundgedanke sei, Kirchhorster und ihre Gäste durch gemeinsame Aktivitäten, Spiel, Spaß und geselliges Beisammensein zuverbinden und gleichzeitig etwas für einen guten Zweck zu tun, sagte Andreas Glombik, der im Zehntfest-Organisationsteam für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.