Monatsarchiv: Juli 2015

0

Förderverein JuKi freut sich über Spendenscheck

Das Zehntfest 2015 in Kirchhorst war ein voller Erfolg! Dies lässt sich nun auch in Zahlen belegen: Am vergangenen Dienstagabend übergab das Organisationsteam Zehntfest an den Förderverein für Jugendliche und Kinder, JuKi e.V., einen Scheck in Höhe von 3.500 Euro. „Eine schöne Summe, die wir gut gebrauchen können“, so die JuKi-Vorsitzende Tesja Possienke. Aus den Händen von Dr. Andreas Glombik vom Orga-Team nahm sie gemeinsam mit Sandra Kath und Stephanie Buchmeier, ebenfalls JuKi, freudestrahlend den Scheck auf dem Gelände der Gemeinde St. Nikolai entgegen.

0

Schon vor dem Kassensturz wird Erlös gespendet

Das Zehntfest in Kirchhorst bietet alle zwei Iahre eine Großveranstaltung, die im Gemeindegebiet ihresgleichen sucht. Auch in diesem Juni feierten wieder Hunderte bei wunderbarem Sommerwetter rund um die St.-Nikolai-Kirche. „Wir konnten noch gar keinen richtigen Kassensturz machen“, sagt Kai-Oliver Apel vom Zehntfest-Team. „Aber auch wenn noch ein paar Rechnungen ausstehen: Es hat sich gelohnt.“